Freitag, 5. Mai 2017


Foto oben: vier glückliche Hunde in Ungarn: v.l.n.r. Goya, Luca, Taine & Cookie, Foto links unten: mit Blick auf unser Trainingsgelände, Foto rechts: nach dem German Cup gab es viele Belohnungshappen für die Hunde

Eine schöne Trainingswoche in Ungarn liegt hinter uns. Neun Hunde mit acht Menschen haben an vier Tagen alles gegeben. Apportieren bis zum Umfallen, sozusagen. Und weil das manchmal noch nicht ausreicht, fuhren Chrissi mit Luca (und Taine), sowie ich mit Goya (und Cookie) weiter in die Oberpfalz, wo dieses Jahr die deutschen Team-Meisterschaften, der German Cup, stattfanden. 32 Teams, bestehend aus jeweils drei Hunden und ihren Menschen, apportierten sich zwei Tage lang  durch den bayerischen Forst, schwammen durch moorige Seen und sprinteten über, mit Wassergräben durchzogene  Wiesen, um an "ihr" Dummy zu gelangen. Am Sonntagnachmittag wußten wir, dass, trotz dreier Nullen, unser Team an 13. Stelle lag und haben uns sehr über dieses Ergebnis gefreut.
Hier geht's zu den Ergebnislisten

Für alle, die bei Facebook sind: Thora Eichblatt hat an beiden tagen von allen Teams sehr schöne Fotos in den Aufgaben gemacht! Diese Fotos sind leider nur bei FB anzuschauen.

Trotz der Anstrengung des Wochenendes konnten wir (wieder) lachen: meine Teammitglieder Chrissi mit Luca (Nc Eluca), rechts im Bild, Jens mit Vegas (Beechdale's Biscuitroot), Mitte, und Goya mit mir 

....und während die Anderen nachhause fuhren, ging es für uns noch nach München, hier mit Goya und Cookie im Englischen Garten am Monopteros



Keine Kommentare:

Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...