Dienstag, 13. November 2018

Goya während einer Entenjagd in diesem Herbst


(Never change Halo) Ybil besteht am letzten Wochenende die BLP mit 352 Punkten und wird Suchensiegerin (leider gibts keine Fotos....). Weidmannsheil (oder Weidfrauheil????)

Am 2. November starten Chrissi und Luca (Nc Luca), sowie Goya und ich beim 1. Brandenburger MockTrial in Stahnsdorf in der Open. Leider fliegen Goya und ich schon in der zweiten Runde raus, weil ich nicht gesehen habe, wohin das (scheinbar) endlos weit entfernt geworfene Dummy ins hohe Altgras gefallen ist. Goya hat zwar fleissig gesucht und gesucht und gesucht, aber DIE Stelle, an der es lag, immer ausgelassen. Und beim MT ist dann leider Schluß und man darf nur noch zuschauen. Chrissi und Luca sind erfolgreicher und bestehen letztlich mit dem Prädikat "gut".
Es hat sich trotzdem gelohnt, weil ich viel, viel sehr gute Hundearbeit gesehen habe 👌. Eine Prüfung liegt noch vor uns, aber bis dahin beschränken wir uns auf spannende Niederwildjagden in der Umgebung.


© Doris Thiel

Neues vom Nachwuchs: (Nc Illinois) Harper, inzwischen auch schon neun Monate alt, entwickelt sich ebenfalls zum brauchbaren Jagdhund. Sie zeigt keinerlei Scheu an warmem Wild und trägt freudig zu. Dummys sind aber auch okay, die gibt es halt auch häufiger zu haben.

Keine Kommentare:

Ardmuir Earl of Brookbank Die Wurfplanung steht wieder! Wir haben uns nun definitiv für Ardmuir Earl of Brookbank entschieden. Der engli...